Vier Silbermedaillen für die Kunstradfahrer der RG Armsheim bei der Kreismeisterschaft

Am Sonntag, den 2. Februar starteten 8 Kunstradfahrer und eine Einradmannschaft der RG Armsheim bei der Kreismeisterschaft Alzey-Worms in Gau Odernheim und bestiegen insgesamt vier Mal das Siegerpodest.

 

Den 2. Platz in ihrer jeweiligen Kategorie belegten Marlene Meitzler (U15)(Foto), Kira Köhler (Junioren) und das Duo Marlene Meitzler/Larissa Klippel (U15).

 

Franziska Meitzler  belegte den 7.Platz und Mia B. bei ihrem ersten Wettkampf den 13.Platz bei den Schülerinnen unter 11 Jahren.

 

In der Disziplin Schülerinnen U13 belegte Larissa Klippel den 5.Platz, Selina Messenkopf den 8.Platz, Rebekah Stoffers den 11.Platz und Alessia Villeggiante den 13.Platz. Für Rebekah und Alessia war dies die erste Meisterschaft.

 

Unsere Einradmannschaft , die aus Alessia Villeggiante, Rebekah Stoffers, und Sophia Gohla mit ihrer Partnerin besteht, startete ebenfalls das erste Mal auf einen Turnier. Durch einige Patzer rutschten sie einen Platz nach hinten und  erlangten somit den 6.Platz.

Die Trainerinnen und die Sportler sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Für einige geht’s nun weiter zur Rheinhessenmeisterschaft, da sie die Qualifikation erreicht haben.

Alle Kunst- und Einradinteressierte sind herzlich zu unserem Buntem Nachmittag am 24.11.2018 eingeladen