Gelungener Start für die RG Armsheim bei der Kreismeisterschaft Alzey-Worms

 

Am Samstag, den 24. Februar starteten unsere Kunstradfahrer und die Einradmannschaft der RG Armsheim bei der Kreismeisterschaft Alzey-Worms in Stadecken-Elsheim.

Leider mussten drei unsrer Sportler bereits im Vorfeld wegen Verletzungen ihren Start absagen.

Nach einem fast 10 stündigen Turnier in einer viel zu kleinen, völlig überfüllten Halle standen endlich die Platzierungen fest.

Den 3. Platz in ihrer jeweiligen Kategorie belegten Marlene Meitzler (Juniorinnen) und Lias P. ( Schüler U11).  

In der Disziplin Schülerinnen U15 belegte Selina Messenkopf den 5.Platz, Rebekah Stoffers den 7.Platz und Alessia Villeggiante den 8.Platz.

Bei den Jüngsten (Schülerinnen U11) belegte Alina Werner den 11.Platz und Mia B. den 12.Platz.

Alina Werner und Lias P. bestritten ihre allererste Meisterschaft und schlugen sich wacker.

Unsere Einradmannschaft, die aus Alessia Villeggiante, Nikolina Berg, Sophia Gohla und ihrer Partnerin besteht, erlangten den 4.Platz. Damit sind sie für die Rheinhessenmeisterschaft in 2 Wochen qualifiziert. Auch Marlene Meitzler, Lias P., Selina Messenkopf sind weitergekommen und werden an der Rheinhessenmeisterschaft teilnehmen.

Die drei Trainerinnen sind sehr zufrieden mit den Leistungen ihrer Sportler.

Alle Kunst- und Einradinteressierte sind herzlich zu unserem Buntem Nachmittag am 24.11.2018 eingeladen