RG Armsheim erfolgreich bei internationalem Wettkampf

Am Samstag, den 7. Mai starteten 11 unserer Kunst- und Einradfahrer beim Internationalen RVR-Pokal II in Gau Algesheim und bestiegen insgesamt drei Mal das Siegerpodest.

 

 

 

 

 

Marlene Meitzler wurde im 1er Kunstrad Juniorinnen Platz 2. Sie durfte sogar gleich nochmal aufs Siegertreppchen, denn zusammen mit ihrer Partnerin Larissa Klippel holte sie ebenfalls den 2. Platz im 2er Kunstrad Juniorinnen.

 

Besonders stolz ist die Trainerin Kira Köhler auf ihre Einradmannschaft. Sophia Gohla, Alessia Villeggiante, Nikolina Berg und Alea Isilak belegten im 4er Einrad Schülerinnen mit ihrem neuen Programm ebenfalls den 2. Platz.

Franziska Meitzler zeigte bei den Jüngeren ebenfalls eine tolle Leistung und wurde 4. bei den 1er Sportlerinnen unter 11 Jahren (Schülerinnen U11).

 

Unsere Sportler Selina Messenkopf, Rebekah Stoffers, Larissa Klippel, Alina Will und Hanna P. sind ebenfalls gestartet und durften auch wertvolle Wettkampferfahrung sammeln.

 

Foto, von l nach r: oben - Hannah P., Alea Isilak, Nikolina Berg, Alina Will auf den Schultern von Larissa Klippel, Sophia Gohla, Selina Messenkopf

unten - Marlene Meitzler, Alessia Villegiante, Franziska Meitzler, Rebekah Stoffers

Alle Kunst- und Einradinteressierte sind herzlich zu unserem Buntem Nachmittag am 24.11.2018 eingeladen